Referendare / wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w) Öffentliches Wirtschaftsrecht

Berlin
Öffentliches Wirtschaftsrecht

Die wirtschaftliche Gestaltungsmacht des Staates hat durch die zunehmende öffentlich-rechtliche Regulierung zahlreicher Märkte und staatliche Aufgabenerfüllung in den vergangenen Jahren weiter an Bedeutung gewonnen. Neue Regulierungsmodelle und Kooperationen mit privaten Partnern spielen dabei eine wichtige Rolle.

Unser Team berät und vertritt in- und ausländische Unternehmen sowie die öffentliche Hand in allen Fragen des öffentlichen und europäischen Wirtschaftsrechts. Schwerpunkte unserer Beratung sind Public Private Partnership Projekte, das Vergaberecht, öffentlich-rechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Finanzkrise, das Beihilfenrecht sowie umwelt- und planungsrechtliche Genehmigungsverfahren für die Umsetzung der Energiewende.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht am Standort Berlin suchen wir

Referendare und wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m).

Sie ragen fachlich mit exzellenten Examina heraus und haben ein ausgeprägtes Interesse am öffentlichen und europäischen Wirtschaftsrecht. Sie haben in diesen Bereichen eventuell sogar bereits praktische Erfahrungen gesammelt oder schreiben eine Promotion. Und es macht Ihnen Freude, sich auch in unbekannte Aufgabenfelder einzuarbeiten.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine ausgesprochen angenehme Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Anwaltskanzlei.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte per E-Mail an recruitment.germany@linklaters.com.

Ansprechpartner
Linklaters LLP
Tina Ludwig
Recruitment
+49 69 71003 347
E-Mail