Struktur geben –

Referendare / wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w) Banking

Wer zu den Besten gehört, stellt mit Recht höchste Ansprüche an seinen Arbeitgeber: herausfordernde Beratungstätigkeit, erstklassige Reputation und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

Akquisitionsfinanzierungen, Unternehmensfinanzierungen, Immobilienfinanzierungsstrukturen und Restrukturierungen sind sowohl auf nationaler wie auch internationaler Ebene von zunehmender Komplexität geprägt. Je nach gewünschter Ausrichtung der Finanzierung bzw. abhängig von den Beteiligten müssen unterschiedliche Modelle bedacht und Lösungen in Betracht gezogen werden. Unser marktführendes Team berät Banken, Kreditfonds, PE-Häuser, Corporates und öffentliche Institutionen bei nationalen und grenzüberschreitenden Transaktionen.

Zur Verstärkung des Bereichs Banking in München suchen wir Referendare / wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w).

Unsere Beratungsschwerpunkte umfassen Strukturierung und Umsetzung von komplexen Akquistionsfinanzierungen, Unternehmensfinanzierungen, Immobilienfinanzierungen und Restrukturierungen aller Art. Wir kennen die Bedürfnisse von Investoren, Unternehmen, Investment Managern, Immobilieninvestoren und Immobilienfonds, die Anforderungen der finanzierenden Banken bzw. alternativer Kreditgeber und entwickeln auf dieser Basis innovative, den Anforderungen des heutigen Marktes entsprechende Lösungen und Strukturen. Wir beschränken uns hierbei nicht nur auf klassische Finanzierungsformen, sondern kombinieren verschiedene Instrumente wie Senior/Second Lien, Unitranche Darlehen, Mezzanine-Kapital oder Senior-Stretch-Lösungen.

Ihre Tätigkeit berührt neben dem eigentlichen Bankrecht eine Vielzahl verschiedener Rechtsgebiete, sei es Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Investmentrecht oder Immobilienrecht und bietet daher die Möglichkeit mit einer Vielzahl von hervorragenden internationalen Kollegen zusammenzuarbeiten und neben der Anwendung  ihrer juristischen Fähigkeiten auch immer neue komplexe, wirtschaftliches Verständnis erfordernde Situationen in der Praxis kennenzulernen.

  • DekaBank Deutsche Girozentrale bei der Akquisitionsfinanzierung eines Grundstücks für den Gebrauch als internationales Vertriebszentrum
  • BlackRock Inc. und Highbridge Principal Strategies (UK) LLP als Mezzanine-Darlehensgeber bei der Senior-/Mezzanine-Refinanzierung des Metro "Blue" Portfolios für die Cerberus Global Investments B.V. sowie die Beratung von BlackRock Inc. bei einer Konsortialvereinbarung
  • ING Bank bei der Finanzierung des Landmark-Gebäudes Silberturm erworben durch Samsung
  • Barclays Bank PLC bei der Akquisitionsfinanzierung verschiedener Immobilienportfolios der Deutschen Annington SE
  • einen internationalen Debt-Investor bei der Finanzierung der Übernahme eines Hotelportfolios
  • diverse Debt-Funds im Rahmen von Mezzanine-Finanzierungen im Immobilien Bereich
  • einen Debt-Fund im Rahmen eines Senior-Darlehens für den Ankauf von Immobilien
  • eine Versicherungsgesellschaft im Rahmen der Beteiligung an einem Senior-Darlehen sowie diverse Debt-Funds ebenfalls im Rahmen von Beteiligungen an Senior-Darlehen.
  • Beratung von Cerberus-Gesellschaften bei der EUR 63 Mio. Refinanzierung einer Immobilienportfolio-Akquisition von Einkaufszentren in Deutschland
  • Beratung von Starwood in Bezug auf die Akquisition eines pan-europäischen Real Estate Fund Portfolios
  • Beratung der finanzierenden Banken bei der Restrukturierung einer bestehenden € 1.05 Mrd. Kreditfazilität für die Hugo Boss AG
  • Beratung von M&G hinsichtlich eines Mezzanine Kreditvertrages zu Gunsten von Apollo

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Praxisgruppenseite Banking unter
linklaters.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte (bevorzugt per E-Mail) an:

Linklaters LLP
Angelika Estein
Recruitment 
Taunusanlage 8
60329 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 71003 282
recruitment.germanylinklaters.com

Standort
München

Bereich
Banking/Restrukturierung & Insolvenz


Ansprechpartner
Angelika Estein
Linklaters LLP
Angelika Estein
Recruitment
+49 69 71003 282
E-Mail