Struktur geben –

Rechtsanwalt (m/w) Restrukturierung & Insolvenz

Wer zu den Besten gehört, stellt mit Recht höchste Ansprüche an seinen Arbeitgeber: herausfordernde Beratungstätigkeit, erstklassige Reputation und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

Unser Restrukturierung & Insolvenz-Team gehört zur absoluten Marktspitze und berät Unternehmen, Gläubiger, Investoren und Insolvenzverwalter in nationalen und internationalen Zusammenhängen bei der Sanierung und finanziellen Restrukturierung von Unternehmen und Finanzierungsstrukturen vor und in der Insolvenz. Dabei kann die Beratungstätigkeit unseres Restrukturierung & Insolvenz-Teams beispielsweise im Hinblick auf die Restrukturierung einer LBO-Finanzierung, die Stabilisierung einer Projektfinanzierung oder die Sanierung im Rahmen eines Schutzschirmverfahrens erfolgen.

Ihre Tätigkeit umfasst dabei neben dem Insolvenzrecht eine Vielzahl verschiedener Rechtsgebiete, sei es Kreditsicherungsrecht, Gesellschaftsrecht oder Europarecht, vor allem aber die Anwendung  ihrer juristischen Fähigkeiten auf immer neue komplexe, wirtschaftliches Verständnis erfordernde, Situationen in der Praxis.

  • TMD Friction und den Insolvenzverwalter beim Verkauf an Pamplona Capital sowie im Rahmen des vorhergehenden Restrukturierungsprozesses
  • Cerberus im Zusammenhang mit der Insolvenz von Woolworth
  • Oaktree bei der Restrukturierung von Bavaria Yachtbau
  • die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu den Auswirkungen des Restrukturierungsgesetzes
  • Kreditgeber („Senior Only Lender“) der PrimaCom Gruppe im Zusammenhang mit der gesellschaftlichen und finanziellen Restrukturierung
  • Bank of America als Hauptgläubigerin in dem Insolvenzverfahren der Rosenthal AG
  • das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie beim Entwurf eines Restrukturierungsverwaltungsgesetzes zur Stabilisierung systemrelevanter Banken
  • Centerbridge Partners, L.P im Zusammenhang mit der Restrukturierung der Pfleiderer AG
  • Almatis bei der umfassenden Restrukturierung seiner Verbindlichkeiten
  • ein Bankenkonsortium bei der Restrukturierung der Conergy AG
  • General Motors bei der Restrukturierung ihrer Beteiligungen in Europa, insbesondere der Adam Opel GmbH und der im Sommer 2009 neu errichteten Opel/Vauxhall-Gruppe
  • Erste Abwicklungsanstalt (EAA) in ihrer Rolle als „Bad Bank“ im Zusammenhang mit der Abwicklung der WestLB
  • IKB Deutsche Industriebank bei der Restrukturierung und Refinanzierung der IKB AG und IKB Gruppe
  • Die Gruppe der vorrangig besicherten Kreditgeber bei der finanzwirtschaftlichen Sanierung des PrimaCom-Konzerns

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Praxisgruppenseite Restrukturierung & Insolvenz unter linklaters.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte (bevorzugt per E-Mail) an:

Linklaters LLP
Angelika Bastian
Recruitment 
Taunusanlage 8
60329 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 71003 282
recruitment.germanylinklaters.com

Standort
Frankfurt am Main

Bereich
Banking/Restrukturierung & Insolvenz


Ansprechpartner
Angelika Bastian
Linklaters LLP
Angelika Bastian
Recruitment
+49 69 71003 282
E-Mail