Rechtsanwalt (m/w) Kartellrecht

Düsseldorf
Kartellrecht

Wer zu den Besten gehört, stellt mit Recht höchste Ansprüche an seinen Arbeitgeber: herausfordernde Beratungstätigkeit, erstklassige Reputation und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

Unsere Teams im Bereich Kartellrecht vertreten Mandanten vor der Europäischen Kommission, nationalen Kartellbehörden sowie den europäischen und nationalen Gerichten bei Fusionskontroll-, Kartell- und Missbrauchsverfahren sowie zum Beihilferecht und beraten umfassend zu kartellrechtlichen Fragestellungen.

Der Erfolg von Transaktionen wie Unternehmenskäufen oder der Gründung von Gemeinschaftsunternehmen hängt oft von der kartellrechtlichen Durchführbarkeit ab. Gerade in einer Zeit, in der die Fusionskontrolle komplexer wird und die Behörden europa- und weltweit enger zusammenarbeiten, ist kartellrechtliche Expertise gefragt. Dies gilt auch für strategischen Fragen im Rahmen eines Kartellverfahrens (u.a. Stellen eines Kronzeugenantrags, Einverständnis mit einem Bußgeld – „settlement“ – und Anfechtung der Bußgeldentscheidung). Wir beraten darüber hinaus zu Fragen der Marktbeherrschung und der kartellrechtskonformen Ausgestaltung der Preis-, Lizenz- oder Lieferpolitik und entwerfen maßgeschneiderte Lösungen für multinationale Compliance-Programme und Schulungen.

Sie ragen fachlich mit exzellenten Examina heraus und blicken über den juristischen Tellerrand. Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse haben Sie idealerweise im Ausland erworben. Sie denken unternehmerisch, sind engagiert und flexibel.

Ist das eine interessante Herausforderung für Sie? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte (bevorzugt per E-Mail) an:

Linklaters LLP
Oliver Schaaf
Recruitment 
Taunusanlage 8
60329 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 71003 449
recruitment.germanylinklaters.com

Ansprechpartner
Oliver Schaaf
Linklaters LLP
Oliver Schaaf
Recruitment
+49 69 71003 449
E-Mail